ÜBER BEESCANNING

Gesunde Bienen in gesunden Landschaften

Von den weltweit 100 Millionen Bienenvölkern sterben jedes Jahr fast 20 Millionen. Die Hauptursache ist die Varroa destructor, eine der größten biologischen Bedrohungen für die westliche Honigbiene weltweit.

Das Wissen über den Befall mit Varroamilben und die Möglichkeit, fundierte und genaue Managemententscheidungen zu treffen, ist für den erfolgreichen Imker - und die Welt - von entscheidender Bedeutung.

Die Varroa hat verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit der Honigbienen und die Nachhaltigkeit der Bienenzucht weltweit. Imker müssen vor allem zwei Dinge über Varroa wissen, um richtig zu handeln und ihre Bienenstöcke zu retten. Erstens ihr Vorhandensein oder Nichtvorhandensein und zweitens eine sachdienliche Einschätzung des tatsächlichen Befallsniveaus.
VERBORGENE MILBEN AUFGEDECKT
Die Reise von BeeScanning begann 2016, als wir einen korrelierenden Faktor zwischen der Anzahl der Varroamilben, die auf einem Foto von Bienen sichtbar sind, und der Anzahl der Milben, die durch Alkoholproben derselben Bienen gefunden werden, entdeckten. Unsere Forschung zeigte, dass auf jede gefundene Milbe eine bestimmte Anzahl versteckter Milben kommt. Diese Entdeckung bedeutete, dass es möglich sein würde, Bienenbilder auf relevante und korrekte Befallsgrade zu analysieren, wodurch zeitaufwändige und "tödliche" Methoden wie Alkoholwäsche und Zuckerschütteln überflüssig würden.

DER BIENENRETTER
Wir haben die BeeScanning-App als modernes Werkzeug für Imker entwickelt, das ihnen hilft, den Milbenbefall auf bienenfreundliche Art und Weise zu erkennen - indem sie einfach ihre Handykamera benutzen. Die von lebenden Bienen auf den Brutrahmen aufgenommenen Bilder werden sofort mit künstlicher Intelligenz analysiert, und die App liefert schnell den tatsächlichen Befallsgrad. BeeScanning ist eine einzigartige und patentierte Technologie, die auf unserer eigenen Datenbank - der weltweit größten - mit manuell kommentierten Bildern von Bienen basiert.

AUSZEICHNUNGEN & ZIELE
Wir haben 15 international anerkannte Auszeichnungen erhalten, und die BeeScanning-App wird weltweit eingesetzt, sowohl als praktisches Hilfsmittel zur Bienenrettung für Imker als auch in der Forschung, wo sie sowohl Analysen als auch Dokumentationen ermöglicht. Wir werden unsere engagierte Arbeit für gesunde Bienen durch weitere technische Entwicklungen und neue Innovationen im Dienste der Imkerei und der Welt fortsetzen.